INFORMATION

Corona-Regelungen für Externe ab 13.09.2021

keine Zertifikatsplicht

Der Bundesrat hat am 08.09.2021 die Zertifikatspflicht ausgeweitet. Ab 13. September 2021 bis 24. Januar 2022 befristet, gelten für unsere Freizeitkurse ab 16 Jahren die nachfolgenden Bestimmungen:

Sämtliche Kurse und Trainings werden wie bis anhin weitergeführt.

  • Der Deutsch-Unterricht findet mit Maske und unter Einhaltung der Abstandsregeln statt.
  • Die Freizeitkurse finden mit Maske und unter Einhalt der Abstandsregeln statt.
  • Yoga-, Line Dance-, Pilates- und Fitgym-Trainings können ohne Zertifikat und Maske besucht werden, da es sich um regelmässig trainierende Gruppen mit weniger als 30 Teilnehmenden handelt.

Die nachfolgenden bestehenden Vorgaben müssen weiterhin eingehalten werden:

  • Die Teilnehmenden müssen bei jedem Training/Kurs in einer Liste festhalten werden.
  • Trainings/Kurse können nur symptomfrei besucht werden.
  • Die Hygieneregeln des BAG müssen befolgt werden und bitte immer die Händedesinfektionsmittel in den Anlagen benutzen.
     

Für Personen unter 16 Jahren besteht für sportliche Trainings und Freizeitkurse keine Zertifikats- und Maskenpflicht.